So verwenden Sie das 5-GHz-Band auf Ihrem Router

Herstellung von WiFi-Better_sf
Kanäle sind eine Reihe von Subbändern, die innerhalb des 2,4- oder 5-GHz-Bandes arbeiten. Das 2,4-GHz-Band funktionierte wirklich gut, als die Anzahl der auf dem Band arbeitenden Geräte noch gering war, aber mit der heutigen vernetzten Welt ist dieses Band überfüllt und die Netzwerkleistung verschlechtert.

Das 5-GHz-Band ist viel weniger überfüllt, was zu weniger Störungen und höheren Datendurchsatzgeschwindigkeiten führt. Wenn alle Ihre Geräte es unterstützen, können Sie Ihren Router zwingen, nur das 5-GHz-Band zu verwenden. Um Ihre Geräte auf 5-GHz-Bandunterstützung zu überprüfen, können Sie Ihr Handbuch lesen. Oder Sie können die Einstellung über die folgenden Schritte auf Ihrem Router ändern und nach Geräten suchen, die nicht mehr funktionieren. Wenn sie alle nach dem Neustart des Routers funktionieren, sind alle Ihre Geräte kompatibel. Das höhere Frequenzband hat jedoch einen kleineren Bereich, so dass Sie sicher sein müssen, dass sich alle Ihre Geräte in Reichweite des Routers befinden, oder Sie können in einen Extender investieren.

1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Öffnen Sie Ihren Browser und geben Sie die Standard-IP-Adresse des Herstellers ein, die sich typischerweise auf der Unterseite Ihres Routers, im Benutzerhandbuch oder einer von Ihnen eingestellten benutzerdefinierten IP-Adresse befindet. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort auf der Einstellungsseite Ihres Routers an.

Login-Bildschirm

2. Öffnen Sie die Registerkarte Wireless, um Ihre WLAN-Einstellungen zu bearbeiten. Dort angekommen, gehen Sie auf die Registerkarte „Basic“ (oder gleichwertig), wenn Sie sich nicht bereits auf der richtigen Seite befinden.

Basis-Netzwerk

3. Ändern Sie das 802.11-Band von 2,4 GHz auf 5 GHz.

5GHZ

4. Klicken Sie auf Übernehmen.

Top 10 Laptops jetzt verfügbar
Die 10 wichtigsten Tabletten
Laptop Kaufanleitung 2013: 8 Grundlegende Tipps

Bevorzugtes WiFi-Band für Windows-Computer ändern
Avatar Nick Henry
Vor 19 Stunden Aktualisiert
Es kann vorkommen, dass Sie eine deutlich langsamere Verbindung zum WiFi-Netzwerk haben. Wenn Sie darauf stoßen, helfen Ihnen die folgenden Schritte, Ihren Computer zu einer schnelleren und zuverlässigeren Verbindung zu bewegen.

Dies sollte für Windows 7 und höher funktionieren. Die Screenshots sind von Windows 10.

Kurzanleitung zwischen den gestrichelten Linien; wenn Sie Screenshots bevorzugen, scrollen Sie weiter durch 🙂

Auf der rechten Seite der Taskleiste > Rechtsklick auf das Netzwerksymbol
Wählen Sie Open Network and Sharing Center.
Wählen Sie Adaptereinstellungen ändern.
Finden Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung (Ihre Verbindungen werden unterschiedlich sein).
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Properties > Configure > Preferred Band to 5.2GHz.
Klicken Sie auf OK

ANLEITUNG MIT SCREENSHOTS
> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.

HINWEIS: Die Symbole können je nach kabelgebundener oder drahtloser Verbindung unterschiedlich sein.

Kabellos drahtlos

> Netzwerk- und Freigabecenter auswählen

> Auswählen Ändern der Adaptereinstellungen

> Finden Sie Ihre Wi-Fi-Verbindung (Ihre Verbindungen werden unterschiedlich sein).

network_connections.png

> Gehe zu Eigenschaften

> Wählen Sie Konfigurieren

> Navigieren Sie zur Registerkarte Erweitert > Bevorzugte Band-Eigenschaft

> Ändern Sie den Wert auf das bevorzugte 5,2 GHz-Band.

> Klicken Sie auf OK

Dadurch wird Ihr Laptop veranlasst, eine WiFi-Verbindung zu bevorzugen, die sich in einem weniger überlasteten“ Luftraum befindet. Das 5GHz-Band ermöglicht auch qualitativ hochwertigere Verbindungen für neuere Geräte.